PSV - Wels » Sektionen » Leichtathletik » Leichtathletik-News » Newsdetailansicht
11.06.2016 21:34 Alter: 2 yrs
Kategorie: Leichtathletik 2016

Leichtathletikwochenende in Ried und Linz

Weltklasseleichtathletik zu Gast in OÖ

Am Wochenende fanden in Ried und Linz Leichtathletikveranstaltungen mit Weltklassebeteiligung statt - mit dabei: Maximilian DRÖSSLER, Felix PENZENSTADLER und Anna STRIGL. Bei der Messe Ried Leichtathletikgala gelang Max mit 7,14m im Weitsprung der Sprung aufs Siegertreppchen (Rang 3). Mittelstreckler Felix konnte im 800m Lauf in 2:05,20 eine persönliche Bestleistung aufstellen ,,Auf den letzten 200m ist mir ein bisschen der Sprit ausgegangen" resümiert Felix das Rennen. Schon nächsten Samstag geht´s wieder auf 2 Stadionrunden für den von Franz Raffelsberger trainierten Athleten.

In Linz ging es dann am Samstag spannenden weiter - 2 PSV-Starts über 200m standen auf dem Programm. Für Anna Strigl war klar, die vor 2 Wochen aufgestellte 200m Zeit (27,59sec.) aus Salzburg muss verbessert werden. In einem mutigen Lauf gelang ihr das in 27,28sec spielend. ,,Die ersten 100m waren technisch noch nicht gut, hinten raus bin ich gut in den Lauf hineingekommen - da ist noch Einiges drinnen" - Anna Strigl. Max Drössler lief in 22,67 sec. ein passables Rennen und tankte viel Motivation für die kommenden Wochen. Schon nächstes Wochenende geht es in Amstetten bei den Österreichischen Meisterschaften U18 & U23 um Gold, Silber und Bronze!

Max und Anna in Ried

200m Lauf mit Max

@Moshammer