PSV - Wels » Sektionen » Leichtathletik » Geschichte

Die Geschichte des PSV HORNBACH Wels

2016

Alle Ereignisse ab 2016 finden Sie in unseren Leichtathletik News

2015

Alle Ereignisse ab 2015 finden Sie in unseren Leichtathletik News

2014

Alle Ereignisse ab 2014 finden Sie in unseren Leichtathletik News

2013

Alle Ereignisse ab 2013 finden Sie in unseren Leichtathletik News

2012

Alle Ereignisse ab 2012 finden Sie in unseren Leichtathletik News

2011

Alle Ereignisse ab 2011 finden Sie in unseren Leichtathletik News

2010

Ein neuer Namenssponsor hilft zukünftig der Sektion Leichtathletik. Wir freuen uns ganz besonders, die Firma HORNBACH im Team unserer Unterstützer und Förderer begrüßen zu dürfen.

Wiederum ist es uns gelungen, 2 Athleten zu einem internationalen Großereignis zu entsenden. Ivona Dadic und Manuel Leitner nehmen an den European Youth Olympic Trials in Moskau teil.

Ivona Dadic belegt im Weitsprung in Moskau mit 6,14m den sensationellen 3. Platz und qualifiziert sich für die Youth Olympic Games in Singapur, wo sie mit 5,91m den ausgezeichneten 6.Platz belegt

Manuel Leitner verpaßt in Moskau die Qualifikation für Singapur nur knapp und wird mit 7,01m ausgezeichneter Achter.

2009

Als einzigem Sportverein Österreichs gelingt es uns, 2 Athleten zur Juniorenweltmeisterschaft 2009 nach Brixen/ITA zu entsenden:
Ivona Dadic wird im Siebenkampf mit 4957 Punkten hervorragende Zehnte,
Manuel Leitner muss nach dem ersten Weitsprung leider verletzt aufgeben.

2008

Zukünftig unterstützt Trainer Hans Ryzy den PSV. Durch sein Engagement und seine Mitarbeit wird aus dem Laufteam PSV die Sektion Leichtathletik. Mit seinem Wechsel zu unserem Verein wechselt auch sein Schützling Manuel Leitner zum PSV.

2006

BAWAG PSK Leasing wird der neue Namenssponsor des PSV Wels

2005

Im Zuge des Schulprojektes konnte Ivona Dadic entdeckt und für den PSV gewonnen werden.

2003

mehrfacher Staatsmeister über 800 und 1500m Sebastian Resch wechselt zum Laufteam PSV Wels

2003

Die Sektion Lauf des PSV Wels freut sich über den neuen Namenssponsor PREFA

2002

Toptalent Elisabeth Niedereder wechselt für 2 Jahre zum Laufteam PSV Wels

2001

Gründung der Sektion Leichtathletik durch Michael Hager, staatl. geprüfter Diplomtrainer, als Laufteam PSV Wels
Geburtshelfer und erster Trainer Franz Raffelsberger und Theresia Kiesl.
Erste Athleten: Olivia Raffelsberger, Carina Liesinger