PSV - Wels » Sektionen » Motorsport » Fahrer Präsentation 2018 » Delta Racing

Delta Racing

Fahrer - Michael Grabmüller

Geboren:    

22.04.1973                               

Wohnort:

Wien

Familienstand:

ledig

Größe:

1,76 m

Gewicht:

72 kg

Hobbies:

Radfahren, mein Hund Elvis

Lieblingsstrecke:

Nürburgring

Spitzname:

Michi

Webseite:

www.delta-racing.at

Email:

office@delta-racing.at

Erfolge

2013   6. Platz Weltmeisterschaft
2012   7. Platz Weltmeisterschaft
          9. Platz Internationale Deutsche Meisterschaft
2011 25. Platz Tourist Trophy Isle of Man (TT)
          5. Platz Internationale Deutsche Meisterschaft
2010  26. und 23.Platz Tourist Trophy Isle of Man (TT)
2009   7. Platz Internationale Deutsche Meisterschaft
2008   2. Platz Internationale Deutsche Meisterschaft
2007   6. Platz Weltmeisterschaft Teamwertung
2006   5. Platz Weltmeisterschaft Teamwertung
2005  12. Platz Internationale Deutsche Meisterschaft
2004    Rookie Of The Year Internationale Deutsche Meisterschaft
2003  2.Platz Tschechische Meisterschaft historische Seitenwagen
2002  1.Platz Tschechische Meisterschaft historische Seitenwagen


.

Erfolge: Sophia Kirchhofer

2014: Vizemeister World Trophy F2 als Beifahrerin (mit Michael Grabmüller)

2013: 19. Rang WM (mit Anna Burkard) Einzige weibliche Seitenwagenpilotin, die WM-Punkte als auch IDM-Punkte geholt hat...

2012: 12. Rang IDM (mit Anna Burkard)

2011: 10. Rang Int. Sidecar Trophy (mit Anna Burkard)

2011-2013: Fahrerin des Ladies Team Suisse

2010: 3 Geschwindigkeitsweltrekorde, Gespann 750 ccm als Pilotin und Beifahrerin  (mit Peter Küng und Anna Burkard)

2008-2010: einzelne Einsätze als Beifahrerin in der IDM bei Peter Schröder, Felix Bereuter, Mike Roscher

2009: 1. Rang Oldtimer FHRM Schweizer Bergmeisterschaft  (mit Peter Kaspar)

2007-2010 Passagier Oldtimer Bergrennen

2004-2007 Racing 4 Fun mit Solo Motorräder

Sidecar

Bike 1
Fahrwerk:      
LCR F1 (Louis Christen Racing)
Baujahr:        
2011
Motor:            
Kawasaki Ninja 1000ccm

Bike 2
Fahrwerk:      
LCR F2 (Louis Christen Racing)
Baujahr:        
2010
Motor:            
Yamaha R6 600ccm